Paddockerneuerung auf der Puderrosa Ranch

Wenn der einst gute Paddock nicht mehr das erfüllt wofür er gemacht wurde – er lässt kein Wasser mehr durch und die Pferde stehen im Nassen.

Um einen Grundbasis zu schaffen wurde hier erst einmal alles „Alte“ beseitigt. Zugesetzter Sand mit einem Unterbau, der nicht für die Trockenerhaltung eines Paddocks geeigent war. Der Unterbau wurde komplett erneuert, Sand abgetragen und entsorgt, da nicht mehr verwendbar, alte Paddockplatten raus, da diese das Wasser gespeichert haben und nicht durchgelassen. Vermutlich waren sie auch nicht für eine Verlegung ohne Unterbau geeignet.

Für den neuen Paddock wurde nun die Fläche komplett mit Schotter planiert und verdichtet. Dadrüber liegt nun einen Splittschicht, die Profilgerecht abgezogen wurde. Auf die Splittschicht haben wir wasserdurchlässige Paddockplatten der Firma Ridcon verlegt. Zu guter Letzt wurden die Platten mit rundkörnigem Sand befüllt.

Jetzt haben die Ponys und Pferde wieder einen langlebigen und trockenen Paddock. Da freut sich Pferd und Besitzer.